50 Jahrhundertaufnahmen des Jazz bei ARTE online

Gelsenkirchen, 29.9.2012 | ARTE-Online präsentiert zusammen mit der SWR 2-Jazzredaktion die "Jahrhundertaufnahmen des Jazz" – von den Anfängen bis zur Gegenwart. In ausführlichen Einzelbesprechungen werden die wichtigsten, schönsten und unvergänglichsten Jazz-Aufnahmen von renommierten Musik-Journalisten auf arte.tv/jazz vorgestellt, interpretiert und neu bewertet.

Was ist das überhaupt, eine Jahrhundertaufnahme? Es gab schon viele Versuche – nicht nur im Jazz – die bedeutendsten Aufnahmen oder Werke zu einer Art Kanon zusammen zu stellen, stets mit anderen Ergebnissen - und das ist ja auch ein Teil des Vergnügens dabei. Wobei jedoch einige Jazz-Titel immer wieder auftauchen, die inzwischen als gesichertes kulturelles Erbe gelten. Die von ARTE-Online und der SWR 2-Jazzredaktion gemeinsam ausgearbeitete Liste hat diese Alben natürlich nicht auslassen, aber eben auch neu bewertet und einordnet. Bei einigen Titeln wurde bewußt das gesicherte historische Terrain verlassen um sich möglichst weit in die Gegenwart vorzuwagen, so dass mit Überraschungen zu rechnen ist.

Den Link zu ARTE-online findest Du hier...

Text: ARTE-Online | Fotos: Bernd Zimmermann | ARTE-Online