Fischbacher bei Fischbacher | Blue Monday Session startet

Hilden, 2.10.2012 | Axel Fischbacher, vielseitiger Jazzgitarrist aus Hilden lädt alle 14 Tage hochkarätige Jazzmusiker in "Blue Monday" im oder besser unter dem "Hotel am Stadtpark" ein, um mit ihnen noch wirkliche Jamsessions zu zelebrieren..

Hier ist der Jazzfan noch hautnah dran, kann hautnah erleben, wie sich die Musiker suchen, finden, provozieren, improvisieren, unterstützen und vor allem aber eins haben: Spaß. Gesternabend war Walter Fischbacher, gebürtiger Österreicher, seit Mitte der neunziger Jahre in New York lebender, Keyboarder da. Zusammen mit Klas Fischer Bass, Hendrick Smock und Axel Fischbacher zelebrierten sie, frei improvisierend, lebendigen Funkjazz.

Das Publikum, eine illustre Schar von Jazzenthusiasten, Jazzmusikern und Stammgästen des gemütlichen "Blue Note" war vom ersten Stück an begeistert. Die Begeisterung übertrug sich natürlich auf die Vier. Und so weiter. Ein Abend voller Überraschungen und besonders viel Atmosphäre.

Weiter gehts mit folgenden Besetzungen:

15.10. Gitarre: Axel Fischbacher | Piano: Walter Fischbacher
29.10. Vibraphone: Mathias Haus | Kontrabass: Konstantin Wienstroer | Drums: Oliver Rehmann
12.11. Posaune: Max Von Einem | Kontrabass: Nico Brandenburg | Drums: Etienne Nillesen
26.11. Trompete: Frederik Köster | Kontrabass: Christian Ramond | Schlagzeug: Nils Tegen
10.12. Saxophone: Karolina Strassmayer | Kontrabass: Matthias Nowak | Drums :Drori Mondlak
24.12. Piano: Walter Fischbacher | Bass: Juan Camilo Villa | Schlagzeug: Ulf Stricker
Und bei allen Konzerten selbstverständlich wieder mit Axel Fischbacher an der Gitarre.

Wem Hilden zu weit ist, um die Blue Monday Session einmal live zu erleben, der kann sie am 14.11. (mit der Formation vom 12.11.) bei GEjazzt auf Consol in Gelsenkirchen erleben. Karten im Vorverkauf gibt es hier... .

Text & Fotos: Bernd Zimmermann